Hallensichtungsturniere der U13 und U15 Juniorinnen

Am Samstag 27.01.2018 und am Sonntag 28.01.2018 nahmen unsere beiden Juniorinnen Kreisauswahlen (U13 und U15) an den Hallensichtungsturnieren des Verbandes teil. Beide Mannschaften konnten , wenn man die letzten Jahre sieht (0 Punkte) und man vorher nur einmal die Möglichkeit hatte in der Halle  zu trainieren ,  mit dem Abschneiden sehr zufrieden sein.   Die U15 beendete das Turnier auf einen guten  12. Platz von 20 Mannschaften und die U13 auf einen sehr guten 9.Platz  von 25 Mannschaften. Zu der U13 muß man noch sagen das sie etwas Pech hatten. Ihnen fehlte nur 1 Tor um das Viertelfinale zu erreichen.Trotzdem waren  alle beteiligten Spieler, Eltern und besonders Trainer Jorge Garcia ,der sehr stolz auf seine beiden Teams ist, mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden.
Zu den Teams gehörten:
U13 :    Samia Wirth, Kira Garcia ,Milli Stübbeke (alleTus Sundern), Rena Hesse ,Lilly di Franco
(alle JSG Küntrop/Affeln) , Leni Biggemann (SSV Stockum) , Jana Schnürch , Lea Meyer und Carolin Siepe
(alle JSG Oeventrop/Freienohl)
U15:    Alina Klüppel, Mia Menz, Mira Levermann,Denise Schulte (alle JSG Küntrop/Affeln),
            Christina Aust , Nadja Danz, Hanna Rademacher, Chiara Karmitter (alle TuS Sundern) ,
            Paula Schürmann und Marie Hane (JSG Oeventrop/Freienohl)
Noch ein Wort zu beiden Auswahlen . Beide Auswahlen trainieren und kennen sich teilweise erst seid knapp einem halben Jahr . Trotzdem ist  jede Auswahl  zu einem richtigen Team (Gemeinschaft) zusammen gewachsen , als hätten sie schon immer zusammen gespielt . Jedes Team hat einen Kader von ca. 17 -20 Spielerinnen. Ich kann als Trainer  nur sagen das es sehr viel Spaß macht mit beiden Teams zu arbeiten und bin mit dem bis jetzt erarbeiten und erreichten hoch zufrieden so Trainer Jorge Garcia.
(Bericht: Jorge Garcia)