Die U15/14 des STP Arnsberg 3 Tage in der Sportschule

Drei ereignisreiche Tage liegen hinter der U15/14 des STP Arnsberg.
Mit 15 Spielern der Jahrgänge 2003/2004 und dem Jahrgangstrainer ging es am Montag in die Sportschule Kaiserau. Es wartete ein anstrengendes aber sicher auch interessantes Programm auf die jungen Talente aus dem Kreis Arnsberg. Bei 2 Vergleichsspielen, 1 Turnier und 3 Trainingseinheiten stand das Thema Spieleröffnung auf dem Programm.
Ein Highlight war sicher der überraschende Besuch von BvB Star Aubameyang in der Sportschule zu Filmaufnahmen. Auch wenn ein Treffen nicht zustande kam, so konnten die jungen Talente doch einige Blicke auf ihr Idol erhaschen. 
Zeitgleich war auch die U15 Nationalmannschaft mit ihrem Trainer Christian Wück zu einem Lehrgang anwesend und somit war neben dem Augenmerk auf den Fussball für viel Abwechslung und Aufregung bei den Spielern gesorgt. 
Ging das erste der beiden Vergleichsspiele gegen den Stp Bochum noch klar verloren, so zeigte die Mannschaft schon im zweiten Spiel gegen den Stp Soest eine deutliche Steigerung und Umsetzung der Trainingsinhalte und gewann 
dieses Spiel durch ein Tor von Aaron Börger mit 1:0 
Team Arnsberg:
Nico Brechmann, Alen Dedeic, Florian Tyrra, Leon Barisch, Paul Simon, Joel Westheide, Sean Michael, Aaron Börger, Danny Werner, Benjamin Aust, Arne Vedder, Marian Hölter, Jannik Lipowczyk, Paul Feldmann, Julian Lang

Jahrgangstrainer, Bericht und Bild: Andreas Mühle

---> mehr Infos zum DFB-Stützpunkt Arnsberg