Die Fußball – Frauen starten in die Saison

Am morgigen Sonntag starten auch die heimischen Fußballfrauen in den offiziellen Spielbetrieb. Auch in diesem Jahr kooperiert der FLVW Kreis Arnsberg  mit den Nachbarkreisen Iserlohn und Lüdenscheid. Somit kann für das Spieljahr 2017/2018 ein ordentlicher Spielbetrieb für alle Vereine sichergestellt werden.

Begonnen wird – wie im Vorjahr auch – zunächst mit dem „Ligapokal“. Dies ist eine Pokalrunde ausschließlich für Kreisligamannschaften. Es wird zunächst in einer Gruppenphase gespielt. Die Sieger der 4 Gruppen rücken in das  Halbfinale vor. Bei den Hallenkreismeisterschaften in Iserlohn werden dann die Halbfinalpaarungen ausgelost.

Am Mittwoch den 06.09.1017 findet die 1. Runde des Kreispokals der Frauen statt. Das Spiel BW Gierskämpen – SV Bachum – Bergheim (Endergebnis: 2-5) fand bereits am 30.08.17 statt. Die restlichen Spieler der 1. Runde finden Sie hier.

Die Durchführungsbestimmungen zu beiden Wettbewerben findet man hier.

Am 08.10.17 beginnt die Meisterschaftsrunde der Frauen. In diesem Jahr spielen 3 Vereine aus dem Kreis Iserlohn in der Frauen Kreisliga Arnsberg. Aufgrund des Aufstiegs der zweiten Mannschaft vom TuS Oeventrop und des Rückzugs vom SV Endorf ( schloss sich der SG Stockum/Allendorf/Amecke an) verblieben nur noch 7. Mannschaften in der Frauen-Kreisliga A.
Um einen vernünftigen Spielbetrieb zu gewährleisten wurden auf dem Staffeltag in Oeventrop verschiedene Modelle angesprochen. Favorisiert wurden 2x10er Staffeln. Dazu war es aber notwendig, dass mind. drei Vereine aus dem Kreis Iserlohn – möglichst freiwillig – in den Kreis Arnsberg wechseln. Sehr schnell meldeten sich die Vereine SV Oesbern, Iserlohner TS und der SV Hüingsen. Dafür nochmals einen herzlichen Dank.

Hier noch einmal die Zuständigkeiten im Überblick:

Frauen Kreisliga A Arnsberg und Frauen Ligapokal:
SL Sascha Göckeler, Klosterberg 7, 59823 Arnsberg, Tel. 02937 / 519 0352

Frauen Kreisliga A Iserlohn/Lüdenscheid, Frauen-Kreispokal u. Hallenkreismeisterschaft:
SL Klaus Jürgen Behr, Feldmarkring 98, 58640 Iserlohn, Tel.: 02371 / 42 547

Die Staffelleiter vertreten sich bei Abwesenheit gegenseitig.

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg für die kommenden Aufgaben.