Regelanpassungen für die Hallenturniere 2016/2017

Keine Angst: Nachdem es im letzten Jahr gewaltige Änderungen bei den Hallenregeln gegeben hat, sind es zu dieser Hallensaison nur einige „Regelanpassungen“, die zum Zuge kommen.

Vorab: Auf Anregung vom VKFA Michael Ternes (Rücksprache mit dem Verband und KV Michael Schütte) wird bei den Hallenturnieren der Senioren im FLVW Kreis Arnsberg und im HSK nur der erste Anstoß als Fair-Play-Anstoß ausgeführt. Dadurch sollen Spielverzögerungen usw. verhindert werden.

Die weiteren Regelanpassungen (erstellt vom Lehrwart Swen Klotzsche) in Kürze:

Torwartspiel

  • Aus einem Abstoß/Abwurf darf nicht direkt ein Tor erzielt werden
  • Der Torwart darf den Ball in der eigenen Spielhälfte nicht länger als 4 Sekunden kontrollieren (in der Hand halten, am Fuß spielen). Auch ein Dribbling durch die eigene Spielhälfte muss innerhalb von 4 Sekunden abgeschlossen sein (Mitspieler oder Gegenspieler erhält den Ball, Mittellinie wurde überquert, Ball ist außerhalb des Spielfeldes). Überschreitet der TW die 4 Sekunden erfolgt ein indirekter Freistoß an der Stelle, wo der TW den Ball beim Pfiff noch kontrollierte.

Torchancenverhinderung

  • Analog zur Regeländerung bei normalen Fußballspielen außerhalb der Halle, wird nun auch in der Halle zwischen „ballorientiert“ und „gegnerorientiert“ bei der Verhinderung einer Torchance innerhalb des Strafraumes unterschieden. Verhindert ein Spieler durch eine ballorientierte Spielweise (Grätsche zum Ball) eine offensichtliche Torchance innerhalb des Strafraumes, bekommt er nur noch eine 2 Minuten Zeitstrafe (keinen Feldverweis durch zeigen der roten Karte). Ausnahme: Ein zusätzlicher Spieler befindet sich auf dem Spielfeld und begeht solch ein Vergehen. Hier erfolgt weiterhin der Feldverweis und eine zusätzliche Reduzierung der Mannschaft

„Grätschverbot“

  • Jeglicher Versuch durch eine Grätsche den Spielball zu erhalten, ist weiterhin untersagt. Eine Ausnahme besteht in der Spielsituation, in der ein Spieler einen Schuss auf das Tor durch eine Grätsche abblockt/aufhält. Dies ist laut dem Regeltext erlaubt.